Deutscher Phantastik Preis (dpp)

Der dpp wird jährlich von den Besuchern des Online-Magazins Phantastik-News.de in verschiedenen Kategorien vergeben. Der Nominierungsrunde im Frühjahr folgt eine Endrunde im Sommer. Die Preise werden dann üblicherweise im Herbst verliehen.

In diesem Jahr

  • läuft die Vorrunde vom 09.05.2015 bis zum 07.06.2015,

  • lief die Hauptrunde vom 20.06.2015 bis zum 19.07.2015,

  • findet die Preisverleihung am 17.10.2015 auf dem Buchmesse-Con in Dreieich bei Frankfurt statt.

Finalisten 2015

Bester deutschsprachiger Roman

  • Ann-Kathrin Karschnick: Phoenix – Erbe des Feuers (Papierverzierer)
  • Bernd Perplies: Imperium der Drachen – Das Blut des Schwarzen Löwen (INK)
  • Henning Mützlitz & Christian Kopp: Wächter der letzten Pforte (Papierverzierer)
  • M. H. Steinmetz: Totes Land 1 – Ausnahmezustand (Mantikore)
  • Stephanie Linnhe: Herz aus Grün und Silber (Forever)

Bestes deutschsprachiges Romandebüt

  • Alex Jahnke: Neues aus Neuschwabenland (Edition Roter Drache)
  • Anette Kannenberg: Das Mondmalheur (CreateSpace)
  • Silke M. Meyer: Lux & Umbra 1 – Der Pfad der schwarzen Perle (SadWolf)
  • Susanne O’Connell: Die Prophezeiung der Volturne (O’Connell Press)
  • Veronika Lackerbauer: Burgfried (Ohneohren)

Bester internationaler Roman

  • Andy Weir: Der Marsianer (Heyne)
  • Anthony Ryan: Rabenschatten 1 – Das Lied des Blutes (Klett-Cotta)
  • Ben Aaronovitch: Der böse Ort (dtv)
  • Brandon Sanderson: Die Sturmlicht-Chroniken 3 – Die Worte des Lichts (Heyne)
  • Neil Gaiman: Der Ozean am Ende der Straße (Eichborn)
  • Trudi Canavan: Die Magie der Tausend Welten – Die Begabte (Penhaligon)

Beste deutschsprachige Kurzgeschichte

  • Nikolaj Kohler: "Der Schatten der Provence" (aus: Weltentor Mystery 2014 [Noel])
  • Philipp Bobrowski & Claudia Toman: "Sea" (aus: Dampfmaschinen und rauchende Colts [Low])
  • Stefanie Altmeyer: "Quentin & Co." (aus: Die Köche 3 – Der kleine Hobbykoch [UBV])
  • Susanne O’Connell: "Next Level" (aus: Exotische Welten [O’Connell Press])
  • Vanessa Kaiser und Thomas Lohwasser: "Der letzte Gast" (aus: Dunkle Stunden [Low])

Beste Original-Anthologie/Kurzgeschichten-Sammlung

  • Steampunk Akte Deutschland: (Art Skript Phantastik)
  • Stefan Cernohuby & Wolfgang Schroeder [Hg]: Dampfmaschinen und rauchende Colts (Low)
  • Susanne & Sean O'Connell [Hg]: Exotische Welten (O’Connell Press)
  • Ulrich Burger & Karsten Wolter [Hg]: Geschichten aus dem Drachenwinkel (UBV)
  • Vanessa Kaiser & Thomas Lohwasser [Hg]: Dunkle Stunden (Low)

Beste Serie

  • Andreas Suchanek: Heliosphere 2265 (Greenlight Press)
  • DSA – Das Schwarze Auge (Ulisses)
  • Jennifer Jager: Etherna-Saga (AAVAA)
  • Nicole Böhm: Die Chroniken der Seelenwächter (Greenlight Press)
  • Perry Rhodan (VPM)

Bester Grafiker

  • Arndt Drechsler
  • Barbara Brosowski Utzinger
  • Mark Freier
  • Mia Steingräber
  • Timo Kümmel

Bestes Sekundärwerk

  • Christian Humberg & Andrea Bottlinger: Geek, Pray, Love: Ein praktischer Leitfaden für das Leben, das Fandom und den ganzen Rest (Cross Cult)
  • Geek! (Panini)
  • Hither Shore 10 – Tolkien-Adaptionen (Scriptorium Oxoniae)
  • Nautilus – Abenteuer & Phantastik (Abenteuer Medien)
  • phantastisch! (Atlantis)

Beste Internet-Seite

  • www.fantasybuch.de
  • www.geisterspiegel.de
  • www.nerdlich.org
  • www.phantanews.de
  • www.zauberspiegel-online.de